• Regeln für den Video-Bereich:

    In den Börsenbereich gehören nur Angebote die bereits den Allgemeinen Regeln entsprechen.

    Einteilung

    - Folgende Formate gehören in die angegeben Bereiche:
    - Filme: Encodierte Filme von BluRay, DVD, R5, TV, Screener sowie Telesyncs im Format DivX, XviD und x264.
    - DVD: Filme im Format DVD5, DVD9 und HD2DVD.
    - HD: Encodierte Filme mit der Auflösung 720p oder darüber von BluRay, DVD, R5, TV, Screener sowie Telesyncs im Format x264.
    - 3D: Encodierte Filme von BluRay, die in einem 3D Format vorliegen. Dies gilt auch für Dokus, Animation usw.
    - Serien: Cartoon/Zeichentrick, Anime, Tutorials, Dokumentationen, Konzerte/Musik, Sonstiges sind demnach in die entsprechenden Bereiche einzuordnen, auch wenn sie beispielsweise im High Definition-Format oder als DVD5/DVD9/HD2DVD vorliegen. Ausnahme 3D.
    - Bereich Englisch: Englische Releases gehören immer in diesen Bereich.
    - Bereich Talk: Der Bereich, in dem über die Releases diskutiert werden kann, darf, soll und erwünscht ist.


    Angebot/Beitrag erstellen

    - Ein Beitrag darf erst dann erstellt werden, wenn der Upload bei mindestens einem OCH komplett ist. Platzhalter sind untersagt.
    - Bei einem Scenerelease hat der Threadtitel ausschließlich aus dem originalen, unveränderten Releasenamen zu bestehen. Es dürfen keine Veränderungen wie z.B. Sterne, kleine Buchstaben o.ä. vorgenommen werden. Ausnahme Serienbörse:
    - Bei einem Sammelthread für eine Staffel entfällt aus dem Releasename natürlich der Name der Folge. Beispiel: Die Simpsons S21 German DVDRip XviD - ITG
    - Dementsprechend sind also u.a. verboten: Erweiterungen wie "Tipp", "empfehlenswert", "only", "reup", usw. / jegliche andere Zusatzinformation oder Ergänzung, welche nicht in obiger Beschreibung zu finden ist.

    Aufbau des Angebots und Threadtitel

    Der Titel nach folgendem Muster erstellt zu werden. <Name> [3D] [Staffel] [German] <Jahr> <Tonspur> [DL] [Auflösung] <Quelle> <Codec> - <Group>
    Beispiel: The Dark Knight German 2008 AC3 DVDRip XviD - iND
    Beispiel: The Dark Knight 2008 DTS DL BDRip x264 - iND
    Beispiel: The Dark Knight 2008 AC3 DL BDRip XviD - iND
    Beispiel: The Dark Knight German 2008 AC3 720p BluRay x264 iND
    Beispiel: The Dark Knight 2008 DTS DL 1080p BluRay x264 iND
    Beispiel: Die Simpsons S01 German AC3 DVDRip XviD iND
    Beispiel: Die Simpsons S20 German AC3 720p BluRay x264 iND
    Beispiel: Sword Art Online II Ger Sub 2014 AAC 1080p WEBRip x264 - peppermint
    Entsprechend sind also u.a. verboten: Sonderzeichen wie Klammern, Sterne, Ausrufezeichen, Unterstriche, Anführungszeichen / Erweiterungen wie "Tipp", "empfehlenswert", "only", "reup", usw. / jegliche andere Zusatzinformation oder Ergänzung, welche nicht in obiger Beschreibung zu finden ist
    Ausnahmen hiervon können in den Bereichen geregelt sein.

    Die Beiträge sollen wie folgt aufgebaut werden:
    Überschrift entspricht dem Threadtitel
    Cover
    kurze Inhaltsbeschreibung
    Format, Größe, Dauer sind gut lesbar für Downloader außerhalb des Spoilers zu vermerken
    Nfo sind immer Anzugeben und selbige immer im Spoiler in Textform.
    Sind keine Nfo vorhanden z.B. Eigenpublikationen, sind im Spoiler folgende Dateiinformationen zusätzlich anzugeben :
    Quelle
    Video (Auflösung und Bitrate)
    Ton (Sprache, Format und Bitrate der einzelnen Spuren)
    Untertitel (sofern vorhanden)
    Hosterangabe in Textform außerhalb eines Spoiler mit allen enthaltenen Hostern.
    Bei SD kann auf diese zusätzlichen Dateiinformationen verzichtet werden.

    Alle benötigten Passwörter sind, sofern vorhanden, in Textform im Angebot anzugeben.
    Spoiler im Spoiler mit Kommentaren :"Schon Bedankt?" sind unerwünscht.


    Releases

    - Sind Retail-Release verfügbar, sind alle anderen Variationen untersagt. Ausnahmen: Alle deutschen Retail-Release sind CUT, in diesem Fall sind dubbed UNCUT-Release zulässig.
    - Im Serien-Bereich gilt speziell: Wenn ein Retail vor Abschluss einer laufenden Staffel erscheint, darf diese Staffel noch zu Ende gebracht werden.62
    - Gleiche Releases sind unbedingt zusammenzufassen. Das bedeutet, es ist zwingend erforderlich, vor dem Erstellen eines Themas per Suchfunktion zu überprüfen, ob bereits ein Beitrag mit demselben Release besteht. Ist dies der Fall, ist der bereits vorhandene Beitrag zu verwenden.
    - P2P und Scene Releases dürfen nicht verändert oder gar unter einem iND Tag eingestellt werden.


    Support, Diskussionen und Suche

    - Supportanfragen sind entweder per PN oder im Bereich Talk zu stellen.
    - Diskussionen und Bewertungen sind im Talk Bereich zu führen. Fragen an die Uploader haben ausschließlich via PN zu erfolgen, und sind in den Angeboten untersagt.
    - Anfragen zu Upload-Wünschen sind nur im Bereich Suche Video erlaubt. Antworten dürfen nur auf Angebote von MyBoerse.bz verlinkt werden.


    Verbote

    - Untersagt sind mehrere Formate in einem einzigen Angebotsthread, wie beispielsweise das gleichzeitige Anbieten von DivX/XviD, 720p und 1080p in einem Thread. Pro Format, Release und Auflösung ist ein eigener Thread zu eröffnen.
    - Grundsätzlich ebenso verboten sind Dupes. Uploader haben sich an geeigneter Stelle darüber zu informieren, ob es sich bei einem Release um ein Dupe handelt.
    - Gefakte, nur teilweise lauffähige oder unvollständige Angebote sind untersagt. Dies gilt auch für eigene Publikationen, die augenscheinlich nicht selbst von z.B. einer DVD gerippt wurden. Laufende Serien, bei denen noch nicht alle Folgen verfügbar sind, dürfen erstellt und regelmäßig geupdatet werden.
    - Untersagt sind Angebote, welche nur und ausschließlich in einer anderen Sprache als deutsch oder englisch vorliegen. Ausnahmen sind VORHER mit den Moderatoren zu klären.


    Verstoß gegen die Regeln

    - Angebote oder Beiträge, die gegen die Forenregeln verstoßen, sind über den "Melden"-Button im Beitrag zu melden.
  • Bitte registriere dich zunächst um Beiträge zu verfassen und externe Links aufzurufen.




Kodeco - Test-Driven Development in Android

Tutorials

MyBoerse.bz Pro Member
d656adbb76f1620c32936986665c4d5d.jpeg

Free Download Kodeco - Test-Driven Development in Android
Aldo Olivares | Duration: 1:17 h | Video: H264 1920x1080 | No Audio | 334 MB | Language: English
In this course, you are going to learn how to create scalable and maintainable apps by applying several testing methodologies like the Red-Green-Refactor steps and frameworks such as JUnit and Mockito. You will also learn about SOLID principles, design patterns and the best architectures for testing.
This course is intended for intermediate and advanced level Android Developers that have a good background in Android Development, Kotlin and Software Development. Experience with testing libraries such as Mockito and JUnit is recommended but not required.
Covered concepts

• Android App Architectures
• Red-Green-Refactoring
• The Testing Pyramid
• Mockito & Junit
• Espresso
• Testing the Network layer
• Testing the Persistance layer
• Testing the UI
Homepage




Free Download Recommend Download Link Hight Speed | Please Say Thanks Keep Topic Live
Links are Interchangeable - Single Extraction
 
aeca208634688784e10790daeba70c00.webp


Test-Driven Development On Android
Published 9/2022
MP4 | Video: h264, 1280x720 | Audio: AAC, 44.1 KHz
Language: English​
| Size: 25.65 GB[/center]
| Duration: 35h 7m
Get comfortable test driving code and evolve design using the feedback from the tests

What you'll learn
Write production Android apps using TDD
Get comfortable test-driving code
Evolutionary Design - Evolving the design by leveraging the feedback from the tests
Refactoring - Get confident in changing the structure of the code without breaking its behavior
Get familiar with Jetpack Compose
Testing from the user perspective (UI tests that run whole flow)
Set up a continuous delivery system that directly ships the new functionality on Google Play
Requirements
Kotlin programming language
Familiarity with Android development
Familiarity with JUnit. It's fine if you are not very knowledgeable for testing, you will learn many things on the go
Knowledge of Jetpack Compose is a plus, but not a requirement, as you will learn a lot about it along
Description
The objective of this course is the eXtreme Programming practices, particularly the technical ones. By the end of the course, you'll become comfortable with Test-Driven Development, Refactoring, Evolutionary Design, and Continuous Integration.The instructor happens to work on an Android application throughout the course, but the technical knowledge, the practices, and the tips you will get from the lectures are applicable regardless of the language or the technology you are using.As an extra, if you are an Android developer, you will also learn the basics of Jetpack Compose, and you'll get comfortable writing UI by using it. The course is targeting students with various experiences. There is certainly a lot of learnings in this course for both junior and senior developers.By the time this course was created initially, certain technologies like Jetpack Compose were not stable. However, as they were evolving, they were being updated and re-explained in the course, even though the main focus of the course is not a particular technology, but rather good software development practices.What's also very important, this course takes into consideration the gender and race-neutral position and makes sure that all the students feel welcome and comfortable following it. The instructor is going to be available for help throughout the entire course, as well as after finishing it.

Overview

Section 1: Test-Driven Development on Android

Lecture 1 Introduction

Lecture 2 Deployment Pipeline

Lecture 3 Firebase Test Lab

Lecture 4 Writing the first UI test

Lecture 5 Writing the first screen using Jetpack Compose

Lecture 6 A bug in the Jetpack Compose testing SDK!

Lecture 7 Get going with TDD

Lecture 8 Sign up

Lecture 9 Introduce navigation

Lecture 10 Introduce Dependency Injection Container

Lecture 11 More UI tests for more functionality

Lecture 12 Polishing time (part1)

Lecture 13 Polishing time (part 2)

Lecture 14 Long running operation state

Lecture 15 UI component for a long running operation

Lecture 16 Introduction of the Timeline

Lecture 17 Fetching Timeline Posts

Lecture 18 Refactoring Completed

Lecture 19 What if loading goes wrong?

Lecture 20 Timeline UI (part 1)

Lecture 21 Timeline UI (part 2)

Lecture 22 Navigation to Post Composer

Lecture 23 Offloading work to background thread

Lecture 24 Completing the Timeline

Lecture 25 Creating Posts

Lecture 26 Elements of randomness

Lecture 27 Reasoning, Refactoring, Fun

Lecture 28 Deal with the duplication!

Lecture 29 Post Composer (part 1)

Lecture 30 Contract tests for the PostCatalog

Lecture 31 Post Composer (part 2)

Lecture 32 Post Composer completed

Lecture 33 Clean up!

Lecture 34 Bottom Navigation Bar

Lecture 35 TDD ZOMBIES

Lecture 36 Unwanted Output

Lecture 37 Coroutines, Delivering state to UI

Lecture 38 Getting back on track (improving design)

Lecture 39 Friends section UI (part 1)

Lecture 40 Friends section UI (part 2)

Lecture 41 Friends section UI (part 3)

Lecture 42 Recovering from process death (SavedStateHandle)

Lecture 43 Following and Unfollowing

Lecture 44 UI for the following users

Lecture 45 Wrapping Up

Beginner and advanced Android developers curious about better ways of developing high quality software, willing to learn more about testing and Jetpack Compose as a plus.
xXsazVbV_o.jpg



375727939_katfile.png


Free search engine download: Udemy Test-Driven Development on Android
 
Zurück
Oben Unten