Beverly Hills - Das wäre das schönste Weihnachtsgeschenk für die Fans von „Beverly Hills 90210“.
Die Kultserie soll ein Comeback feiern - mit den Original-Darstellern.


Laut eines Insiders hat die Produktionsgesellschaft CBS Television für das Reboot bereits die Zusagen von Jennie Garth, Tori Spelling, Jason Priestley, Ian Ziering, Brian Austin Green und Gabrielle Carteris erhalten.

Selbst ein Comeback von Shannen Doherty und Luke Perry, die beide Krebs hatten soll im Gespräch sein – um die alte Crew der erfolgreichsten Teenie-Serie aller Zeiten zu vervollständigen.

Diese war zwischen 1990 und 2000 im US-Fernsehen – die erste deutschsprachige Folge war ab 1992 zu sehen - gelaufen und wurde zum Teil der Pop-Kultur.

Tori Spelling deutete Comeback schon mit Foto an
Bereits im März hatte Tori Spelling – ihr Vater Aaron Spelling produzierte das Original – auf Instagram angedeutet, dass es ein „Beverly Hills 90210“-Comeback geben könnte:

Sie hatte sich zusammen mit Garth und den Hashtags #90210vibes und #donnaandkellyforver in den CBS Studios getaggt.


Beverly Hills, 90210 - Intro [HQ] !