Thomas Anders ist einer dieser Künstler, die mit zunehmendem Alter immer besser werden.
Das neue Album „Ewig mit Dir“ ist von einer Botschaft geprägt, die gleichzeitig eine von Anders‘ gelebte Gewissheit ist: Alles ist möglich, Träume können wahr werden, wenn man auf sein Herz hört.


Thomas Anders‘ Lebensweg hat ihm immer wieder neue Türen geöffnet und Fährten gewiesen, die er aufgeschlossen beschritt – weil er wusste, dass Erfahrungen gesammelt werden wollen, bevor Lebenserfahrungen in Songs fließen können.

Auf „Ewig mit Dir“ befindet sich der 55-Jährige noch näher an der Königsklasse, Songs zu präsentieren, die ganz typisch für ihn sind.
Mit einem hohen Qualitätsanspruch an sich selbst wandelt er auf einer Fährte, die durch und durch seine eigene ist.
Er umarmt die Moderne mit einer frischen Produktion, die sich weder den gängigen deutschsprachigen Genres anbiedert noch Lebensfreude gegen Melancholie eintauscht.
Seriosität korrespondiert mit ansteckender Leichtigkeit.
„Ich möchte Menschen umarmen, mitnehmen, mitreißen und ihnen mit meiner Musik eine gute Zeit bieten“, sagt er dazu.


THOMAS ANDERS – DAS LEBEN IST JETZT (Official Music Video) !



Nachdem Anders bis heute mit seinen Konzerten weltweit die großen Hallen füllte, möchte er nun auch in Deutschland erstmals auf Solo-Tournee gehen.
Und so wird er im Mai 2019 mit seinen deutschen Hits und den Welterfolgen von Modern Talking live auf deutschen Bühnen zu erleben sein.

Neue TV-Show
Unter dem Titel „Du ahnst es nicht!“ präsentiert sich Anders übrigens erstmals ab Sonntag, 21. Oktober 2018, 13.55 Uhr, eine neue Daytime-Show im ZDF, in der sich alles um Ahnengeschichten dreht.
Der Sänger und seine Ahnenforscher nehmen ihre Gäste mit auf eine Reise in die Vergangenheit und zu den Wurzeln ihrer Stammbäume.
Sie erfahren mehr darüber, woher sie stammen, ob ihre Vorfahren große Persönlichkeiten der Geschichte waren und was sie durchlebt haben: von Hexenverbrennungen, Auswanderungen, Kriegen bis hin zu Liebschaften.

Thomas Anders live

02.05.2019 – Erfurt, Messe
03.05.2019 – Dresden, Messe
04.05.2019 – Leipzig, Arena
05.05.2019 – Berlin, Verti Music Hall
12.05.2019 – Rostock, Stadthalle
14.05.2019 – Cottbus, Stadthalle
16.05.2019 – Frankfurt, Jahrhunderthalle
17.05.2019 – Stuttgart, Beethovensaal
18.05.2019 – Köln, Palladium
19.05.2019 – Oberhausen, König Pilsener Arena