Take That spielen 2019 vier Konzerte in Deutschland.
Im Juli hatte Take That-Frontmann Gary Barlow im Interview mit Sarah-Jane Crawford beim ‚Hits Radio Live‘-Event in der Manchester Arena enthüllt: „Wir bringen bald ein Greatest Hits-Album heraus, wir haben ein paar neue Songs und nächstes Jahr machen wir eine Greatest Hits-Tour!“


Nun stehen die Musiker scheinbar schon in den Startlöchern.
Denn wie ‘Rolling Stone’ berichtet, werden die Briten im kommenden Jahr insgesamt vier Mal in Deutschland auftreten.
Neben Düsseldorf und Berlin geht es für die Band im Juni 2019 auch nach Hamburg und Frankfurt.
Sänger Gary Barlow teilte Anfang September laut ‚Key 103‘ auf Twitter mit: „Unser ‚Greatest Hits‘-Album ist jetzt fertig und gemastert.
Jeder Track hat ein Face-Lift herhalten, einige wurden komplett neu aufgenommen.
Drei brandneue Songs.
Es gibt Gäste und viele Interessante Verbindungen zwischen den Songs.
Was für eine Reise.“


Take That - Never Forget (30th Anniversary) - 2019 Edition !



Ist Robbie Williams dabei?
Auch Robbie Williams erklärte kürzlich, offen für eine mögliche Réunion zu sein.
Allerdings nur, wenn auch Jason Orange wieder dabei wäre.
So erklärte er in der Show ‚This Morning‘: „Ich muss ehrlich sagen, dass ich es nicht weiß.
Ich bin offen dafür.
Aber ich weiß nicht, was in ihren Kalendern steht, was in meinem Kalender steht.
Ich weiß nicht, was ihre Manager sagen.
Wir würden es alle liebend gerne machen.
Ich hätte gerne, dass Jason wieder mit dabei ist, aber realistisch betrachtet denke ich nicht, dass das passieren wird.
Wenn wir Jason zurückholen könnten, wäre es perfekt.
Aber wir werden sehen.“

Termine

15.06.19 Düsseldorf Mitsubishi Electric Hall
20.06.19 Berlin Tempodrom
24.06.19 Hamburg Stadtpark
25.06.19 Frankfurt Jahrhunderthalle