Christine and the Queens haben die Veröffentlichung ihres zweiten Albums angekündigt.
Die Platte mit dem Titel „Chris“ wird am 21. September über Because Music / Caroline International erscheinen.
Die physischen Formate umfassen eine Doppel-CD, eine Vinyl-Version und eine limitierte Box.


„Doesn’t Matter“, die zweite Singleauskopplung des Albums feierte gerade als Zane Lowes „World Record“ Premiere auf Beats 1 und ist ab jetzt überall verfügbar.
Zum Song gibt es ein fesselndes Performance-Video, das unter der Regie von Colin Solal Cardo entstand.
Bekannt wurde dieser durch seine Arbeit mit dem französischen Produzentenkollektiv La Blogotheque, für die er unter anderem mit Jack White, Alicia Keys und Phoenix zusammenarbeitete.


Christine and the Queens - Doesn't matter (Official Music Video) !



„Doesn’t Matter“ folgt auf Christine and the Queens‘ Comeback-Single „Girlfriend“, die in den vergangenen Wochen einen Stammplatz in den Playlists bei BBC Radio 1 und 2 hatte und sich bis auf Platz 90 der deutschen Airplay-Charts – die bisher höchste Radio-Chart-Platzierung für die Französin – hochgespielt hat.

Die neue Single wurde, wie das komplette Album, sowohl in englischer als auch in französischer Sprache aufgenommen und erscheint deshalb parallel auch mit dem Titel „Doesn’t matter (voleur de soleil)“.