Seite 20 von 20 ErsteErste ... 10181920
Ergebnis 191 bis 192 von 192

Thema: Sammelthread: Diese Schauspieler sind von uns gegangen !

  1. #191
    Moderator Avatar von collombo
    Registriert seit
    16.07.14
    Beiträge
    47.868
    Bedankt
    343
    Danke erhalten: 2.638

    "Star Trek"-Star stirbt mit 50 Jahren !

    Als Ferengi Nog wurde er in den Neunzigerjahren zum Star.
    Jetzt ist Aron Eisenberg tot.
    Der Schauspieler ist im Alter von 50 Jahren gestorben.


    Ende der Achtzigerjahre startete Aron Eisenberg seine Schauspielkarriere.
    Bereits vier Jahre später übernahm er die Rolle, für die er bis an sein Lebensende berühmt war.
    1993 spielte der damals 24-Jährige zum ersten Mal den Sohn von Rom.

    Sechs Jahre lang war Aron Eisenberg in der "Star Trek"-Serie "Deep Space Nine" zu sehen.
    20 Jahre später ist der Schauspieler tot.
    Das gab seine Frau Malissa Longo am Samstag auf Facebook bekannt.

    "Meine Liebe ist gestorben"
    Kurz vorher hatte Malissa ihren Freunden noch geschrieben, dass Aron im Krankenhaus liege und sich in einem "kritischen Zustand" befinde.
    Ihre Follower auf Facebook bat sie um positive Gedanken und Gebete.
    Doch nur zehn Stunden später ist Aron tot.

    "Mit großem Bedauern und Traurigkeit muss ich verkünden, dass meine Liebe und mein bester Freund, Aron Eisenberg, heute früh gestorben ist.
    Er war eine intelligente, bescheidene, lustige und einfühlsame Seele", schrieb sie zu einer Auswahl gemeinsamer Fotos.

    Weiter schrieb sie: "Er hat mich dazu gebracht (und bringt mich immer noch dazu), der beste Mensch zu sein, der ich sein kann, weil er immer danach strebte, der beste Mensch zu sein, der er sein kann."

    "Ich bin mir nicht sicher, wie ich ohne ihn leben soll..."
    Dann verriet Malissa, dass sie sich Ende 2018 nach über vier Jahren Beziehung heimlich das Jawort gegeben hatten.
    Für die große Hochzeit mit Freunden hatte das Paar erst Geld sparen müssen.
    Zu der Feier sollte es nicht mehr kommen.
    "Ich liebe ihn sehr und werde ihn auf ewig vermissen.
    Im Moment bin ich mir nicht sicher, wie ich ohne ihn leben soll..."

    Warum Aron Eisenberg mit nur 50 Jahren sterben musste, ist nicht bekannt.
    Seit seiner Jugend litt er an einer Wachstumsstörung, die jedoch durch eine Nierentransplantation behandelt werden konnte.
    2015 hatte sich der Schauspieler seiner zweiten Transplantation unterziehen müssen.


    ************************************************** *****
    'Immer mehr Senioren verschwinden spurlos im Internet,weil sie
    aus Versehen die Tasten 'ALT' und 'ENTFERNEN' drücken.'

    ************************************************** *****

  2. #192
    Moderator Avatar von collombo
    Registriert seit
    16.07.14
    Beiträge
    47.868
    Bedankt
    343
    Danke erhalten: 2.638

    Horrorfilmschauspieler Sid Haig ist gestorben !

    Schauspieler Sid Haig ist tot.
    Der Charakterdarsteller spielte in über 50 Filmen mit, darunter "Haus der 1000 Leichen" und "Kill Bill – Volume 2".


    Sid Haig ist tot.
    Der US-Darsteller ist am 21. September im Alter von 80 Jahren gestorben, wie seine Frau Susan L. Olberg via Instagram in einer rührenden, emotionalen Nachricht mitteilte.

    "Am Samstag ging mein Licht, mein Herz, meine wahre Liebe, mein König, die andere Hälfte meiner Seele, Sidney, weiter ins nächste Reich", schreibt sie dort zu einem Foto, auf dem sie seine Hand hält.
    Und weiter: "Er war mein Engel, mein Ehemann, mein bester Freund und das wird er auch für immer bleiben."
    Sein Tod sei ein Schock für Familie und Freunde gewesen.

    Neuer Film mit Haig kommt diese Woche ins Kino
    Sid Haig ist bekannt durch seine Zusammenarbeit mit Horrorrocker und -regisseur Rob Zombie, mit dem er unter anderem die Filme "Haus der 1000 Leichen" (2003) und "The Devil's Rejects" (2005) drehte.
    Sein letzter Streifen mit dem Regisseur, "3 From Hell", soll ab Donnerstag in den deutschen Kinos laufen.


    3 FROM HELL Trailer Deutsch !



    Kinostart: 27. September 2019


    In seinen Anfangsjahren konnte Sid Haig aber auch abseits des Horrorgenres Erfolge als Schauspieler verbuchen.
    So spielte er unter anderem kleinere Rollen in Filmen wie in George Lucas' "THX 1138" aus dem Jahr 1971.
    Auch bei Quentin Tarantino konnte er punkten und war im Jahr 1997 in "Jackie Brown" und 2004 in "Kill Bill – Volume 2" zu sehen.
    Aktuell drehte er den Horrorfilm "Abruptio".

    "Wir werden uns wieder finden – beim nächsten Mal.
    Ich liebe dich", beendet Haigs Frau ihren emotionalen Social-Media-Beitrag.


    ************************************************** *****
    'Immer mehr Senioren verschwinden spurlos im Internet,weil sie
    aus Versehen die Tasten 'ALT' und 'ENTFERNEN' drücken.'

    ************************************************** *****

Seite 20 von 20 ErsteErste ... 10181920

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •