Votet für MyBoerse.bz
Topliste

Neue Moderatoren gesucht!
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Bud Spencer - Mein Leben, meine Filme - Die Autobiografie

  1. #1
    MyBoerse.bz Pro Member Avatar von Blaumilch
    Registriert seit
    16.07.14
    Beiträge
    309
    Bedankt
    4
    Danke erhalten: 879

    Bud Spencer - Mein Leben, meine Filme - Die Autobiografie

    Bud Spencer - Mein Leben, meine Filme - Die Autobiografie




    Language/s: GER
    Size: 15,3 MB
    Parts: 1
    Genre: Biografie
    Art: EPUB, MOBI, AZW3, PDF
    Password: No Password



    Inhalt + Beschreibung:
    Mein Leben, meine Filme - Die Autobiografie ist Bud Spencers spannender Rückblick auf sein Leben. An seinem 80. Geburtstag begibt sich der Schauspieler nach einem Anruf in das Hallenbad seiner Jugend, wo ein gutaussehender, unerlaubt rauchender und leicht überheblicher Schwimmsportler Anfang 20 auf ihn wartet - er selbst. Erzählerisch lässt Bud Spencer die Stationen seines Lebens für sein jüngeres Ich Revue passieren: Carlo als Kind in Neapel, die prägenden Jahre in Rom, die Zeit in Südamerika, seine Schwimmerfolge, das Studium, die Familie, die Geburt von "Bud Spencer", die Zusammenarbeit mit Terence Hill, seine Solokarriere und die vielen Unternehmungen, mit denen er sich immer wieder selbst herausforderte. In seiner humorvoll geschriebenen und mit vielen Anekdoten gespickten Autobiografie zeigt sich Bud Spencer von seiner ganz persönlichen Seite. Der Autor Carlo Pedersoli ist dabei so imposant und warmherzig wie die Helden seiner Filme.

    Der unter dem Namen Bud Spencer weltberühmt gewordene Carlo Pedersoli wurde 1929 in Neapel geboren und wuchs in einer wohlhabenden Industriellenfamilie auf. In jungen Jahren war der begabte Schwimmer mehrfach Italienischer Meister und nahm an den Olympischen Spielen teil, bevor er seine nunmehr 60 Jahre und 70 Filme umspannende Schauspielkarriere startete. Internationalen Ruhm erlangte er in zahlreichen sogenannten "Spaghetti-Western" und "Haudrauf-Komödien", in denen er dickköpfige, aber gutherzige Typen spielte, die ihre Gegner stets schlagkräftig außer Gefecht setzten. Besonders erfolgreich war er an der Seite von Mario Girotti alias Terence Hill. Die beiden Schauspieler gelten als eines der beliebtesten Filmduos aller Zeiten, das bis heute für seine lustigen Stunts und lockeren Sprüche bewundert wird. Der Schauspieler und Familienvater ist auch Jurist und Erfinder. Er gründete eine Airline und betätigte sich als Drehbuchautor, Modedesigner und Musikproduzent.

    Der aus zahlreichen Kultfilmen bekannte Bud Spencer ist für viele seiner Fans der Held ihrer Kindheit und eine Vaterfigur, die sie bis heute vergöttern. In Mein Leben, meine Filme - Die Autobiografie verrät Carlo Pedersoli alias Bud Spencer mit viel Humor, wie er sich selbst sieht: als kauzigen Vollblutkünstler, dem das Wort "Ruhestand" fremd ist, und als treuen Familienmenschen, den nichts so schnell erschüttert. Carlo Pedersoli ist so imposant wie die von ihm verkörperten Figuren, aber er ist noch viel mehr: ein intelligenter Jurist, ein ehemaliger Hochleistungsschwimmer, der zweimal an den Olympischen Spielen teilgenommen hat, und ein Kosmopolit, der viel gereist ist und noch mehr erlebt hat. Seine Autobiografie wird nicht nur alle Bud-Spencer-Fans begeistern.



    Alle Mirror/Parts sind untereinander kompatibel!

    Download


    Bitshare.com


    Oboom.com


    Junocloud.me


  2. Die folgenden 9 Benutzer haben sich bei Blaumilch für diesen Beitrag bedankt:

    amigo77 (09.09.14), claridge (24.09.15), DanteMacBeth (24.09.15), derbaer (23.09.15), Fireball (20.06.15), michi (22.09.15), Romanleser (10.08.14), sijoko (23.09.15), Tifi Gb (17.07.15)

  3. #Free Download
    Power Free Uploader
    Registriert seit
    16.07.2014
    Beiträge
    2417
     

  4. #2
    MyBoerse.bz Full Member
    Registriert seit
    09.08.14
    Beiträge
    121
    Bedankt
    0
    Danke erhalten: 204
    Bud Spencer - Mein Leben, meine Filme. Die Autobiografie



    Mein Leben, meine Filme - Die Autobiografie ist Bud Spencers spannender Rückblick auf sein Leben. An seinem 80. Geburtstag begibt sich der Schauspieler nach einem Anruf in das Hallenbad seiner Jugend, wo ein gutaussehender, unerlaubt rauchender und leicht überheblicher Schwimmsportler Anfang 20 auf ihn wartet - er selbst. Erzählerisch lässt Bud Spencer die Stationen seines Lebens für sein jüngeres Ich Revue passieren: Carlo als Kind in Neapel, die prägenden Jahre in Rom, die Zeit in Südamerika, seine Schwimmerfolge, das Studium, die Familie, die Geburt von "Bud Spencer", die Zusammenarbeit mit Terence Hill, seine Solokarriere und die vielen Unternehmungen, mit denen er sich immer wieder selbst herausforderte. In seiner humorvoll geschriebenen und mit vielen Anekdoten gespickten Autobiografie zeigt sich Bud Spencer von seiner ganz persönlichen Seite. Der Autor Carlo Pedersoli ist dabei so imposant und warmherzig wie die Helden seiner Filme.

    Der unter dem Namen Bud Spencer weltberühmt gewordene Carlo Pedersoli wurde 1929 in Neapel geboren und wuchs in einer wohlhabenden Industriellenfamilie auf. In jungen Jahren war der begabte Schwimmer mehrfach Italienischer Meister und nahm an den Olympischen Spielen teil, bevor er seine nunmehr 60 Jahre und 70 Filme umspannende Schauspielkarriere startete. Internationalen Ruhm erlangte er in zahlreichen sogenannten "Spaghetti-Western" und "Haudrauf-Komödien", in denen er dickköpfige, aber gutherzige Typen spielte, die ihre Gegner stets schlagkräftig außer Gefecht setzten. Besonders erfolgreich war er an der Seite von Mario Girotti alias Terence Hill. Die beiden Schauspieler gelten als eines der beliebtesten Filmduos aller Zeiten, das bis heute für seine lustigen Stunts und lockeren Sprüche bewundert wird. Der Schauspieler und Familienvater ist auch Jurist und Erfinder. Er gründete eine Airline und betätigte sich als Drehbuchautor, Modedesigner und Musikproduzent.

    Der aus zahlreichen Kultfilmen bekannte Bud Spencer ist für viele seiner Fans der Held ihrer Kindheit und eine Vaterfigur, die sie bis heute vergöttern. In Mein Leben, meine Filme - Die Autobiografie verrät Carlo Pedersoli alias Bud Spencer mit viel Humor, wie er sich selbst sieht: als kauzigen Vollblutkünstler, dem das Wort "Ruhestand" fremd ist, und als treuen Familienmenschen, den nichts so schnell erschüttert. Carlo Pedersoli ist so imposant wie die von ihm verkörperten Figuren, aber er ist noch viel mehr: ein intelligenter Jurist, ein ehemaliger Hochleistungsschwimmer, der zweimal an den Olympischen Spielen teilgenommen hat, und ein Kosmopolit, der viel gereist ist und noch mehr erlebt hat. Seine Autobiografie wird nicht nur alle Bud-Spencer-Fans begeistern.

    Jahr: 2011
    Größe: 14,54 MB
    Format: .AZW3, .PDF, .EPUB, .MOBI
    Hoster: UL & OB


  5. Folgende Benutzer haben sich bei nookie0387 für diesen Beitrag bedankt:

    knuddelkatze (09.08.14)

  6. #3
    MyBoerse.bz Anwärter
    Registriert seit
    06.06.15
    Beiträge
    4
    Bedankt
    138
    Danke erhalten: 1
    Offline, gibt's ne Chance dass das nochmal upgeloaded wird?

  7. #4
    MyBoerse.bz Anwärter
    Registriert seit
    22.07.14
    Beiträge
    3
    Bedankt
    7
    Danke erhalten: 0
    Zitat Zitat von Mayerle
    Offline, gibt's ne Chance dass das nochmal upgeloaded wird?
    Also der Junocloud-Link im ersten Beitrag funktioniert noch bestens bei mir.

  8. #5
    MyBoerse.bz Pro Member Avatar von Karl
    Registriert seit
    17.07.14
    Beiträge
    2.924
    Bedankt
    2
    Danke erhalten: 8.075

    Bud Spencer - Mein Leben, meine Filme



    Bud Spencer - Mein Leben, meine Filme

    Original: Altrimenti mi arrabbio - La mia vita
    Genre: Biografie
    Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf (14. April 2011)
    Übersetzer: Leo Schmidt
    Seiten: 256
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 978-3-86265-041-5
    MOBI-ASIN: B01A0ZGOUE
    Format: EPUB, MOBI, AZW3, PDF, LIT, RTF
    Größe: 20 MB
    Hoster: Uploaded
    Backup 1: ShareOnline
    Backup 2: FileFactory

    Beschreibung :

    Mein Leben, meine Filme - Die Autobiografie ist Bud Spencers spannender Rückblick auf sein Leben. An seinem 80. Geburtstag begibt sich der Schauspieler nach einem Anruf in das Hallenbad seiner Jugend, wo ein gutaussehender, unerlaubt rauchender und leicht überheblicher Schwimmsportler Anfang 20 auf ihn wartet - er selbst. Erzählerisch lässt Bud Spencer die Stationen seines Lebens für sein jüngeres Ich Revue passieren: Carlo als Kind in Neapel, die prägenden Jahre in Rom, die Zeit in Südamerika, seine Schwimmerfolge, das Studium, die Familie, die Geburt von "Bud Spencer", die Zusammenarbeit mit Terence Hill, seine Solokarriere und die vielen Unternehmungen, mit denen er sich immer wieder selbst herausforderte. In seiner humorvoll geschriebenen und mit vielen Anekdoten gespickten Autobiografie zeigt sich Bud Spencer von seiner ganz persönlichen Seite. Der Autor Carlo Pedersoli ist dabei so imposant und warmherzig wie die Helden seiner Filme.

    Viel Spaß beim Lesen !



    Wiederherstellungsinfo eingebunden
    Passwort: KarNo
    Reuppanfragen mit einem Minimum an Höflichkeit bearbeite ich gern
    Bitte PN an mich mit Link des Beitrages
    Passwort wenn benötigt KarNo

  9. Die folgenden 3 Benutzer haben sich bei Karl für diesen Beitrag bedankt:

    papakosmas (10.08.16), terangreal (10.08.16), Transistor2012 (15.01.17)

  10. #6
    MyBoerse.bz Pro Member Avatar von Theobald
    Registriert seit
    08.01.17
    Beiträge
    1.625
    Bedankt
    2
    Danke erhalten: 3.828

    Bud Spencer - Mein Leben, meine Filme - Die Autobiografie

    .

    Bud Spencer - Mein Leben, meine Filme - Die Autobiografie



    Titel: Bud Spencer - Mein Leben, meine Filme - Die Autobiografie
    Genre: Biografie
    Sprache/n: German
    Hoster: Share-online.biz, Megacache.net, Oboom.com
    Größe: 26 MB
    Parts: 1 Dateien
    Passwort: - wird nicht benötigt -
    Infos: AZW3,EPUB,MOBI,PDF

    Mein Leben, meine Filme - Die Autobiografie ist Bud Spencers spannender Rückblick auf sein Leben. An seinem 80. Geburtstag begibt sich der Schauspieler nach einem Anruf in das Hallenbad seiner Jugend, wo ein gutaussehender, unerlaubt rauchender und leicht überheblicher Schwimmsportler Anfang 20 auf ihn wartet - er selbst. Erzählerisch lässt Bud Spencer die Stationen seines Lebens für sein jüngeres Ich Revue passieren: Carlo als Kind in Neapel, die prägenden Jahre in Rom, die Zeit in Südamerika, seine Schwimmerfolge, das Studium, die Familie, die Geburt von "Bud Spencer", die Zusammenarbeit mit Terence Hill, seine Solokarriere und die vielen Unternehmungen, mit denen er sich immer wieder selbst herausforderte. In seiner humorvoll geschriebenen und mit vielen Anekdoten gespickten Autobiografie zeigt sich Bud Spencer von seiner ganz persönlichen Seite. Der Autor Carlo Pedersoli ist dabei so imposant und warmherzig wie die Helden seiner Filme.

    Der unter dem Namen Bud Spencer weltberühmt gewordene Carlo Pedersoli wurde 1929 in Neapel geboren und wuchs in einer wohlhabenden Industriellenfamilie auf. In jungen Jahren war der begabte Schwimmer mehrfach Italienischer Meister und nahm an den Olympischen Spielen teil, bevor er seine nunmehr 60 Jahre und 70 Filme umspannende Schauspielkarriere startete. Internationalen Ruhm erlangte er in zahlreichen sogenannten "Spaghetti-Western" und "Haudrauf-Komödien", in denen er dickköpfige, aber gutherzige Typen spielte, die ihre Gegner stets schlagkräftig außer Gefecht setzten. Besonders erfolgreich war er an der Seite von Mario Girotti alias Terence Hill. Die beiden Schauspieler gelten als eines der beliebtesten Filmduos aller Zeiten, das bis heute für seine lustigen Stunts und lockeren Sprüche bewundert wird. Der Schauspieler und Familienvater ist auch Jurist und Erfinder. Er gründete eine Airline und betätigte sich als Drehbuchautor, Modedesigner und Musikproduzent.

    Der aus zahlreichen Kultfilmen bekannte Bud Spencer ist für viele seiner Fans der Held ihrer Kindheit und eine Vaterfigur, die sie bis heute vergöttern. In Mein Leben, meine Filme - Die Autobiografie verrät Carlo Pedersoli alias Bud Spencer mit viel Humor, wie er sich selbst sieht: als kauzigen Vollblutkünstler, dem das Wort "Ruhestand" fremd ist, und als treuen Familienmenschen, den nichts so schnell erschüttert. Carlo Pedersoli ist so imposant wie die von ihm verkörperten Figuren, aber er ist noch viel mehr: ein intelligenter Jurist, ein ehemaliger Hochleistungsschwimmer, der zweimal an den Olympischen Spielen teilgenommen hat, und ein Kosmopolit, der viel gereist ist und noch mehr erlebt hat. Seine Autobiografie wird nicht nur alle Bud-Spencer-Fans begeistern.


    Mirror: 1



    Mirror: 2



    Mirror: 3


    .

  11. Folgende Benutzer haben sich bei Theobald für diesen Beitrag bedankt:

    auris3 (22.01.17)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •