Schon im Vorfeld der Gamescom hat Electronic Arts den offiziellen Gamescom-Trailer für Battlefield V veröffentlicht.
Er zeigt nicht nur furiose Gefechte in den Straßen von Rotterdam, sondern gibt unter anderem auch einen ersten Ausblick auf den neuen Battle-Royale-Modus.

Im größten Teil des Trailers sind harte Kampfhandlungen in den Straßen der niederländischen Stadt Rotterdam zu sehen.
Laut EA handelt es sich um Szenen direkt aus dem Spiel.
Die gezeigte Grafikpracht und Effektwucht kann sich sehen lassen.
Auch weitreichende Zerstörungen an Gegenständen und Gebäuden werden im Trailer in Szene gesetzt.
Im weiteren Verlauf sind auch andere Schauplätze wie Nordafrika kurz zu sehen.


Battlefield 5 – Offizieller Gamescom-Trailer – Zerstörung von Rotterdam !



Zum Ende hin gibt es schließlich einen kurzen Ausblick auf den neuen Battle-Royale-Modus.
Mit dem Erfolg von PlayerUnknown’s Battlegrounds (PUBG) und von Fortnite Battle Royale ist dieser Modus schon fast zum Pflichtprogramm geworden.
Dabei verkleinert ein sich verengender Flammenring das Spielfeld immer weiter.

Battlefield 5 wird für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen.
Mit Origin Access Premier können die Schlachtfelder des Zweiten Weltkriegs schon ab dem 11. Oktober aufgesucht werden.
Ab dem 16. Oktober kann der Early Enlister-Zugang der Battlefield V Deluxe Edition aktiviert werden.
Und ab dem 19. Oktober geht es dann auch für Käufer der Standard Edition in die Schlacht.