Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910
Ergebnis 91 bis 95 von 95

Thema: NEWS zum Browser Firefox !

  1. #91
    Moderator Avatar von collombo
    Registriert seit
    16.07.14
    Beiträge
    39.605
    Bedankt
    335
    Danke erhalten: 2.187

    Firefox 60 ist fertig !

    Download:

    Download:

    ************************************************** ****
    'Immer mehr Senioren verschwinden spurlos im Internet,weil sie
    aus Versehen die Tasten 'ALT' und 'ENTFERNEN' drücken.'

    ************************************************** ****

  2. #92
    Moderator Avatar von collombo
    Registriert seit
    16.07.14
    Beiträge
    39.605
    Bedankt
    335
    Danke erhalten: 2.187

    Firefox 60 ESR !

    Mozilla hat den Firefox 60 veröffentlicht, der Zugleich auch als Grundlage für die neue ESR-Version mit Langzeitunterstützung dient.
    Neben kritischen Sicherheitskorrekturen bringt der Firefox 60 ein neues Richtlinienmodul, stellt den Aufbau seiner Benutzeroberfläche auf die neue CSS-Engine um und unterstützt die Programmierschnittstelle "Web Authentication", welche Passwörter durch USB-Tokens ersetzt.

    Wichtige Änderungen für ESR-Nutzer
    Eine wichtige Änderung sollten ESR-Nutzer nicht aus den Augen verlieren: Der Firefox 60 lässt nur noch Erweiterungen zu, welche auf der WebExtensions-API basieren.
    Während der Firefox 57 die alten Plugin-Zöpfe bereits im Dezember 2017 abgeschnitten hatte, lassen sich diese im Firefox 52 ESR weiterhin nutzen.

    Wer noch auf die Umstellung einer alten Erweiterung wartet, sollte daher vorerst beim Firefox 52 ESR bleiben.
    Dieser wird noch bis zum 28. August 2018 mit Updates versorgt, an diesem Tag soll der Firefox 60.2.0 ESR veröffentlicht werden.



    ************************************************** ****
    'Immer mehr Senioren verschwinden spurlos im Internet,weil sie
    aus Versehen die Tasten 'ALT' und 'ENTFERNEN' drücken.'

    ************************************************** ****

  3. Folgende Benutzer haben sich bei collombo für diesen Beitrag bedankt:

    neofelis (11.05.18)

  4. #93
    Moderator Avatar von collombo
    Registriert seit
    16.07.14
    Beiträge
    39.605
    Bedankt
    335
    Danke erhalten: 2.187

    Firefox: Version 61 mit Performance-Verbesserungen !

    Die Non-Profit-Organisation Mozilla Foundation hat ihren quelloffenen Internetbrowser Firefox in Version 61.0 veröffentlicht.
    Sowohl PC- als auch Android-Nutzer profitieren dank Quantum-CSS-Optimierungen von einer gesteigerten Performance.

    Das verbesserte Quantum CSS soll vor allem für ein deutlich schnelleres Website-Rendering sorgen.
    Gleichzeitig wird unter Windows und Linux ein schnelleres Wechseln zwischen Tabs versprochen.
    Unter Mac OS laufen derweil WebExtensions in eigenen Prozessen, wodurch Sicherheit und Stabilität erhöht werden dürften.

    Apropos Sicherheit: Firefox setzt ab Version 61 standardmäßig auf TLS 1.3, das die Verschlüsselung beim Ansurfen von Seiten stärkt, jedoch Probleme mit diversen Anti-Virus-Lösungen verursachen kann, die das neue Protokoll noch nicht unterstützen.

    Zu den weiteren Neuerungen zählt die OpenSearch-Unterstützung, die es ermöglicht, eine geöffnete Suchmaschine mit wenigen Klicks in die Suchleiste neben der Adresszeile hinzuzufügen.
    Der Umweg über Add-ons ist also nicht mehr zwingend nötig, sofern der Suchdienst eben OpenSearch-kompatibel ist.
    Zu guter Letzt wurden natürlich wieder zahlreiche Sicherheitslücken geschlossen, darunter auch kritische. Hier ein paar Beispiele:

    CVE-2018-12359: Buffer overflow using computed size of canvas element
    CVE-2018-12360: Use-after-free when using focus()
    CVE-2018-12361: Integer overflow in SwizzleData
    CVE-2018-12358: Same-origin bypass using service worker and redirection



    ************************************************** ****
    'Immer mehr Senioren verschwinden spurlos im Internet,weil sie
    aus Versehen die Tasten 'ALT' und 'ENTFERNEN' drücken.'

    ************************************************** ****

  5. Folgende Benutzer haben sich bei collombo für diesen Beitrag bedankt:

    neofelis (30.06.18)

  6. #94
    Moderator Avatar von collombo
    Registriert seit
    16.07.14
    Beiträge
    39.605
    Bedankt
    335
    Danke erhalten: 2.187

    Firefox 61.0.1 umfasst acht Korrekturen !

    Der Firefox 61 musste einen ersten Boxenstopp einlegen, bei dem sich Mozillas Entwickler um acht Probleme gekümmert haben.
    Alle Korrekturen beziehen sich auf normale Fehler, die keinen Einfluss auf die Sicherheit des Webbrowsers haben.

    Wenn chinesische Nutzer mit aktivierter Barrierefreiheit surften, wurden die Webseiten fehlerhaft geladen.
    Dies wurde ebenso behoben wie der selten auftretende Verlust aller Lesezeichen beim Upgrade vom Firefox 60.
    In den Einstellungen für "Neue Fenster und Tabs" und "Inhalte des Firefox-Startbildschirms" fehlen keine Inhalte mehr und Webseiten verlieren nicht mehr den Fokus, wenn sich ein Pop-up-Fenster öffnet.
    Die Wiedergabe von 1080p-Streams auf Twitch wurde verbessert und die Windows-Version des Firefox kann nun wieder Dateien ohne Erweiterung herunterladen.
    Von HTTP-Seiten lassen sich FTP-Links wieder per "Ziel speichern unter" herunterladen, was beim Firefox 61.0 nicht mehr funktionierte.
    Feste Erweiterungen konnten die Standard-Startseite in bestimmten Situationen nicht überschreiben, was nun wieder gelingt.


    Download:

    ************************************************** ****
    'Immer mehr Senioren verschwinden spurlos im Internet,weil sie
    aus Versehen die Tasten 'ALT' und 'ENTFERNEN' drücken.'

    ************************************************** ****

  7. Folgende Benutzer haben sich bei collombo für diesen Beitrag bedankt:

    neofelis (11.07.18)

  8. #95
    Moderator Avatar von collombo
    Registriert seit
    16.07.14
    Beiträge
    39.605
    Bedankt
    335
    Danke erhalten: 2.187

    Firefox 61.0.2 bringt automatischen Start unter Windows !

    Mit dem Firefox 61.0.2 ist es nun möglich, Mozillas Webbrowser unter Windows automatisch zu starten und dabei die zuletzt geöffneten Tabs wiederherzustellen.
    Dazu gibt es drei Korrekturen, die aus Sicht der Sicherheit aber völlig unbedenklich sind.

    Neu: Der automatische Start
    Doch betrachten wir zunächst den automatischen Start des Firefox unter Windows, denn dass eine Unterversion eine neue Funktion bringt, ist recht ungewöhnlich.
    Tatsächlich ist der automatische Start derzeit noch standardmäßig deaktiviert und muss vom Benutzer manuell angeschaltet werden.
    Hierzu gibt man in der Adressleiste "about:config" ein, nimmt die Warnung zur Kenntnis und sucht nach dem Wert "toolkit.winRegisterApplicationRestart".
    Per Doppelklick setzt man diesen auf "True", um den automatischen Start zu aktivieren, und genauso lässt sich die neue Funktion auch wieder abschalten.

    Nachbesserung bei "Retained Display Lists"
    Mit dem Firefox 61.0 hatten Mozillas Entwickler eine neue Funktion namens "Retained Display Lists" eingeführt.
    Die "Display List" umfasst alle zu zeichnenden Objekte einer Webseite wie Rahmen, Hintergründe und Texte und sortiert diese gemäß der CSS-Vorgaben vom Hintergrund zum Vordergrund.
    Sobald der Bildschirm aktualisiert werden muss, beispielsweise weil sich die Größe des Browser-Fensters geändert hat oder ein Objekt aufgrund eines Ereignisses sichtbar wird, generiert der Firefox eine neue "Display List".
    Das ist recht aufwändig und zeitintensiv, doch dafür muss der Firefox nicht überwachen, welche Objekte sichtbar werden und welche verschwinden.
    Die Funktion "Retained Display Lists" ändert diese Vorgehensweise, denn nun merkt sich der Firefox die letzte "Display List".
    Nur für die Bereiche des Browser-Fensters, welche sich tatsächlich geändert haben, wird eine neue Liste generiert und mit der alten zusammengeführt.
    Die Zahl umfassender und somit langsamer Zeichenvorgänge sinkt hierdurch um fast 30 Prozent, während im Gegenzug die Programmkomplexität und somit auch die Gefahr von Zeichenfehlern deutlich ansteigt.
    Tatsächlich ist es mit dem Firefox 61.0 auf einigen Webseiten zu solchen Fehlern gekommen, welche die neue Version nun berichtigt.

    Weitere Korrekturen
    Die zweite Korrektur kümmert sich um eine Inkompatibilität mit bestimmten Erweiterungen, welche das Laden von Developer-Tools-Panels verhindert.
    Bleibt noch ein Absturz, welcher ausschließlich auf Systemen auftritt, wo Drittanbieterprogramme die Barrierefreiheit im Firefox (Firefox Accessibility) aktiviert haben.
    Auch diesen Fehler will Mozilla in der Version 61.0.2 beseitigt haben.


    Download:

    ************************************************** ****
    'Immer mehr Senioren verschwinden spurlos im Internet,weil sie
    aus Versehen die Tasten 'ALT' und 'ENTFERNEN' drücken.'

    ************************************************** ****

  9. Die folgenden 2 Benutzer haben sich bei collombo für diesen Beitrag bedankt:

    neofelis (11.08.18), Uran238 (13.08.18)

Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •