NEW XXX STREAM & DOWNLOAD PARTNER

Immer Zugang zu den neusten Porno Streams und Downloads!

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Multiboot USB Stick Software ??

  1. #1
    MyBoerse.bz Pro Member Avatar von Quasimodo
    Registriert seit
    18.07.14
    Beiträge
    178
    Bedankt
    19
    Danke erhalten: 7

    Multiboot USB Stick Software ??

    Moin Gemeinde

    Suche eine Software, die einen USB Stick so einrichtet, daß davon
    mehrere unterschiedliche *iso gebootet werden können.
    zB Strelec, Knoppix, .....
    Habe da im Hinterstübchen die Meinung, daß es eine Software gibt,
    indem man einfach den Stick präpariert, und dann die xyz.iso
    draufkopiert. Wenn man noch eine bootfähige Software braucht, reicht
    es dann auch diese abc.iso auf den USB Stick zu kopieren.

    Wäre volltoll, wenn mir da einer was "für Dummis" empfehlen könnte

  2. #2
    MyBoerse.bz Pro Member Avatar von Quasimodo
    Registriert seit
    18.07.14
    Beiträge
    178
    Bedankt
    19
    Danke erhalten: 7
    Nur nicht so zaghaft .... Suche immer noch

  3. #3
    Moderator Avatar von collombo
    Registriert seit
    16.07.14
    Beiträge
    51.406
    Bedankt
    216
    Danke erhalten: 2.516
    kannst Du ja mal Testen

    Ventoy – Bootfähigen USB-Stick ganz einfach mit einer ISO erstellen (Multiboot-fähig)

    Der Vorteil ist, dass man auf den USB-Stick eine oder mehrere ISO-Dateien schieben kann, ohne diese zu entpacken.
    Diese werden beim Booten erkannt und es ist eine Installation in MBR oder UEFI möglich.
    Man kann Windows ISOs und oder auch Linux ISOs nehmen.
    Aktuell werden mehr als 160 ISOs unterstützt, die auch getestet wurden.

    Ist eine ISO veraltet, löscht man diese und kopiert die neue ISO einfach wieder auf den Stick, ohne dass der Stick noch einmal formatiert werden muss.
    Auch wenn es eine neue Ventoy-Version gibt, braucht man das Tool nur starten und updaten.

    Ventoy basiert auf Grub2 und erstellt auf dem USB-Stick zwei Partitionen.
    Eine in FAT und eine exFAT.
    Letztere wird dann auch im Datei Explorer angezeigt.
    Hier kopiert man nun die ISOs rauf.
    Wichtig: „Der vollständige Pfad der Iso-Datei (Verzeichnisse, Unterverzeichnisse und Dateiname) darf KEINE Leerzeichen oder Nicht-ASCII-Zeichen enthalten.“

    Ist das alles erledigt, kann man nun auch vom Stick booten und Windows oder Linux installieren.
    Auch Knoppix und viele andere ISOs können so gebootet werden.
    Beim Booten erscheint dann ein Auswahlmenü mit den enthaltenen Installationsdateien, die Ventoy direkt aus den ISOs ausliest.
    Ist sehr interessant, wenn man einen „dicken“ Stick mit bspw. 128 GB hat.
    Da passt dann eine Menge rauf.

    Ventoy – Der Ablauf zusammengefasst

    Einen USB-Stick, der leer ist einstecken
    Ventoy entpacken und starten
    Das richtige Laufwerk auswählen und auf Install klicken
    Es kommt eine Abfrage, ob der Inhalt auch gelöscht werden soll und eine zweite hinterher zur Sicherheit
    Wenn die Meldung erscheint, dass alles korrekt installiert wurde kann die ISO direkt im Datei Explorer in die neue Partition kopiert werden.
    Noch einmal der Hinweis: „Der vollständige Pfad der Iso-Datei (Verzeichnisse, Unterverzeichnisse und Dateiname) darf KEINE Leerzeichen oder Nicht-ASCII-Zeichen enthalten.“
    Das war es auch schon.

    Vorteile von Ventoy zusammengefasst

    Kein ewiges formatieren vom USB-Stick notwendig
    ISOs müssen nicht entpackt werden.
    Die Informationen werden direkt aus der ISO ausgelesen.
    Legacy und UEFI werden unterstützt.
    Auch ISOs, die größer sind als 4 GB dank exFAT.
    Mehrere ISOs sind auf einem Stick möglich

    Quelle:
    ************************************************** *****
    'Immer mehr Senioren verschwinden spurlos im Internet,weil sie
    aus Versehen die Tasten 'ALT' und 'ENTFERNEN' drücken.'

    ************************************************** *****

  4. Die folgenden 2 Benutzer haben sich bei collombo für diesen Beitrag bedankt:

    p1ngu1n (09.04.21), Quasimodo (04.03.21)

  5. #4
    MyBoerse.bz Pro Member Avatar von Quasimodo
    Registriert seit
    18.07.14
    Beiträge
    178
    Bedankt
    19
    Danke erhalten: 7
    Wenn das funktioniert bist Du mein Held


    Wieso bekomm ich keine Info, daß sich hier jemand erbarmt hat ?
    Hab's gerade noch mit der Auswahl "Neue Beiträge" auf Seite 20 gesehen
    ..... versteckt zwischen Handarbeitsbeiträgen


    UPDATE
    Jetzt bist Du mein Held
    Hab's ausprobiert ... voll easy to do.
    2 Iso's draufkopiert (Strelec = WIN PE und Knoppix = Linux) und kann beim
    Booten vom USB Stick dann eine davon auswählen.
    Ne Rettungs DVD von ComputerBild = Linux hat allerdings nicht funktioniert.
    Abber was ich brauch hab ich jetzt

    Und noch was gelernt:
    Mit den richtigen Suchbegriffen findet man das Proggi auch mit DuckDuck

    Und nochmal was:
    EXTRA FETTES THANKS @ collombo
    Nicht nur nen Einzeiler mit Link geliefert !!!!!
    Geändert von Quasimodo (04.03.21 um 10:18 Uhr)

  6. #5
    Moderator Avatar von collombo
    Registriert seit
    16.07.14
    Beiträge
    51.406
    Bedankt
    216
    Danke erhalten: 2.516
    freut mich, das es geklappt hat.
    ************************************************** *****
    'Immer mehr Senioren verschwinden spurlos im Internet,weil sie
    aus Versehen die Tasten 'ALT' und 'ENTFERNEN' drücken.'

    ************************************************** *****

  7. #6
    MyBoerse.bz Pro Member Avatar von Quasimodo
    Registriert seit
    18.07.14
    Beiträge
    178
    Bedankt
    19
    Danke erhalten: 7
    Jupp, und gestern hatte der Stick schon seinen
    ersten "Rettungseinsatz" .... cooles Teil

  8. #7
    Moderator Avatar von collombo
    Registriert seit
    16.07.14
    Beiträge
    51.406
    Bedankt
    216
    Danke erhalten: 2.516
    schon gesehen, seit gestern gibt es eine neue Version.

    ************************************************** *****
    'Immer mehr Senioren verschwinden spurlos im Internet,weil sie
    aus Versehen die Tasten 'ALT' und 'ENTFERNEN' drücken.'

    ************************************************** *****

  9. Folgende Benutzer haben sich bei collombo für diesen Beitrag bedankt:

    Quasimodo (08.03.21)

  10. #8
    MyBoerse.bz Anwärter Avatar von Floppy84
    Registriert seit
    28.11.19
    Beiträge
    11
    Bedankt
    95
    Danke erhalten: 2
    Zitat Zitat von collombo Beitrag anzeigen
    Ventoy – Bootfähigen USB-Stick ganz einfach mit einer ISO erstellen (Multiboot-fähig)
    Echt, super Tipp!

    Kannte ich nicht, habs bisher mit Rufus gemacht.
    Ventoy macht es aber so viel einfacher, genial.

    Auch von mir ein "Danke schön!"
    Geändert von Floppy84 (19.03.21 um 23:57 Uhr)

  11. #9
    Moderator Avatar von collombo
    Registriert seit
    16.07.14
    Beiträge
    51.406
    Bedankt
    216
    Danke erhalten: 2.516
    Zitat Zitat von Floppy84 Beitrag anzeigen
    Echt, super Tipp!

    Auch von mir ein "Danke schön!"
    Wir haben einen Bedanken Button, "nur den Benutzen" !
    ************************************************** *****
    'Immer mehr Senioren verschwinden spurlos im Internet,weil sie
    aus Versehen die Tasten 'ALT' und 'ENTFERNEN' drücken.'

    ************************************************** *****

  12. Folgende Benutzer haben sich bei collombo für diesen Beitrag bedankt:

    Floppy84 (21.03.21)

  13. #10
    Moderator Avatar von collombo
    Registriert seit
    16.07.14
    Beiträge
    51.406
    Bedankt
    216
    Danke erhalten: 2.516
    Ventoy 1.0.40 release !

    ************************************************** *****
    'Immer mehr Senioren verschwinden spurlos im Internet,weil sie
    aus Versehen die Tasten 'ALT' und 'ENTFERNEN' drücken.'

    ************************************************** *****

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •