PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage zu premium.to und Usenet



Jemus
18.08.14, 12:39
Hi,

ich weiß zwar, hier wird alles auf OCH hochgeladen, ab und zu lade ich aber gerne mal was aus dem Usenet herunter, wenn ich entweder hier oder anderswo im Internet nichts gescheites finde.
Nun geht es um folgendes und zwar habe ich aktuell noch einen Usenext Abo, da zahlt man allerdings für 30GB in voller Geschwindigkeit 7,95€ im Monat.

Attraktiv wäre natürlich ein Multi OCH, bei dem man den Traffic sowohl bei den gängigen OCH als auch für das Usenet nutzen kann. Premium.to verspricht das zwar auch deren Homepage, und ich habe bisher auch positives davon gelesen, aber ich verstehe nicht, wie das mit dem Usenet funktionieren soll, vielleicht kann mich da jmd von euch aufklären.

Ich verstehe es so, dass das Usenet ein vom eigentlichen Internet losgelöster Teil ist, der sich parallel zu diesem entwickelt hat. Um darauf zuzugreifen benötige ich einen Newsreader bzw Client wie zB das Programm von Usenext.

1) Greife ich immer auf das gleiche Angebot an Daten zurück, egal ob ich das Usenet per Usenext, Firstload oder NZBSearch Seite aufrufe? Denn es gibt da zwei Uploader wegen denen ich da hauptsächlich reingucke.
2) Wenn ich nun einen premium.to Account habe, gibt es dann einen gesonderten Clienten, den ich nutzen (und mit NZB Dateien füttern) muss. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich einfach mit den Daten vom premium.to Account den Usenext Clienten nutzen kann.

LG

IceBreaker
18.08.14, 23:04
1) installiere die clienten SABnzbd oder altbinz

2) trage dann in den in den Server-Einstellungen den Server, Port und Connection ein + deine premium.to login Daten

Server: usenet.premium.to
Ports: 81, 119
SSL-Ports: 444, 563
Retention: 2000 days
Connections: 3
Login: your premium.to account data

Alternative server: usenet2.premium.to
Ports: 81, 119
SSL-Ports: 444, 563
Retention: 1100 days
Connections: 10
Login: your premium.to account data

3) fütter den clienten mit nzb Dateien..... findest du z.B. auf nzbindex.nl binsearch.info binsearch.info

CrashOverride
19.08.14, 08:53
und der traffic verfällt nicht bei premium .to wär ja was für mich 850gb reichen mir locker dan hatt man keinen zwang zum laden.

µn!Que
19.08.14, 09:39
Für's Usenet würde ich dir Blockaccounts von reinen Usenet Provider empfehlen.
z.b. SSL-News... Da bekommste Blockaccounts ab 0,99€ welche nie verfallen.
Zudem wähle in deinem Clienten ausschliesslich eine SSL Verbindung und anstatt bei irgendwelchen Suchmaschinen ala NZB Club, Binsearch o.ä. zu suchen,
nutze die Zeit Usenet Foren zu finden. (Ich werde jetzt hier keine nennen)
Da hat man die gleiche Übersicht (Kategorien/Unterforen etc...) wie in jedem anderen Forum auch.
Ich nutze seit ca. 1,5 Jahren nur noch das Usenet, weil mir die ganze Hostersache auf die Nerven ging. Sowohl als Downloader wie auch Uploader.

Das Usenet ist mind. genauso sicher wie OCH, man findet wesentlich mehr (längere Onlineverfügbarkeit der Dateien) und man brauch nur noch ein Account für alles,
der sich Preistechnisch nicht großartig von einem OCH Account unterscheidet.

CrashOverride
19.08.14, 10:21
ich habe jetzt mal geschaut auf der ssl-news seite und muss sagen ich finde es dort teuer ich habe im schnitt monatlich 500gb traffic reiner download dort kosten 1TB 90€ 1 monat SO 10€ und die flatrate für meinen 100 mbit anschluss 1 jahr 122€ SO 4 jahre 100€.

µn!Que
19.08.14, 10:36
Du vergleichst nicht wirklich bei monatlichen Traffic von 500GB, einen Blockaccount mit einem OCH Account oder?!
Diese sollte man auch schon mit den FlatAccounts vergleichen. Zudem arbeiten viele Usenet Foren mit gewissen Providern zusammen und bieten somit Vergünstigungen an.
Zuletzt waren es 30% auf Flat Accounts. Somit wurden aus 12,99€ für eine 150mbit Flat, dann um die 10,00€. (Natürlich auch auf Jahres-Accounts anwendbar ;))
Die restlichen Vorteile, welche ich im Usenet sehe, habe ich im anderen Post aufgezählt und wem SSL-News zu teuer ist,
kann sich ja auch woanders umschauen... Genug Usenet Provider gibts allemal. SSL-News war ein Beispiel welches ich gewählt habe, da ich diesen Provider nutze.
Keinerlei Probleme mit Connections, Download zu 99% Full Speed und Upload auch immer Fehlerfrei. Warum sollte ich also wechseln?! ;)

Gruß µ

Jemus
19.08.14, 18:08
Ja cool, Danke für die Antworten.

Dann werde ich mal sehen, dass ich zu premium.to wechsle denke ich, denn so habe ich ja nur die Kosten, wenn ich den Traffic auch wirklich nutze UND ich kann den ebenso für einige OCH nutzen.

nitro2312
20.11.14, 02:33
1) installiere die clienten SABnzbd oder altbinz

2) trage dann in den in den Server-Einstellungen den Server, Port und Connection ein + deine premium.to login Daten

3) fütter den clienten mit nzb Dateien..... findest du z.B. auf nzbindex.nl binsearch.info binsearch.info

Also ich habe das versucht und ganz schnell wieder abgebrochen. Es funktioniert zwar, aber der Download ist extrem langsam (10 kb/s)!

Syler
26.11.14, 15:44
Also ich habe das versucht und ganz schnell wieder abgebrochen. Es funktioniert zwar, aber der Download ist extrem langsam (10 kb/s)!

Was hast du für eine Internetleitung.
Ich nutze Altbinz schon seit ach keine Ahnung Monaten Jahren "Sorry ich hab das Zählen Aufgegeben" xD
Zu dem Altbinz gehört natürlich auch ein Usenet Account dessen ich bei Premiumize.me und seit neusten auch bei SSL-News habe"Tip von @CrashOverride

Ich weis nicht wo dein Problem liegt, aber ich Downloade mit Vollem Speed herrunter.